Skip to main content

Adventsgeschichten aus dem Wichtelhaus #13

13. Dezember, Freitag

Hallo, ich freue mich, dass Du da bist! Möchtest Du wissen, was in unserem Wichtelhaus heute los war? Mach es Dir gemütlich, die Geschichte geht gleich los…

Adventsgeschichten Wichtelhaus 13 Dezember 2019

Es war ein Nachmittag und draussen wurde es allmählich dunkel. Greta spielte im Wohnzimmer mit ihrem Teddy und einer Laterne.

Adventsgeschichten Wichtelhaus 13 Dezember 2019

Plötzlich stürmte aufgeregt Hermine in das Wohnzimmer rein und erinnerte mich daran, dass der heutige Briefumschlag vom Adventskalender noch nicht aufgemacht wurde! Kannst Du Dir das vorstellen? Dir passiert so was bestimmt nicht!

Adventsgeschichten Wichtelhaus 13 Dezember 2019

Ich montierte den Briefumschlag mit der Zahl 13 von der Schnur ab.

Adventsgeschichten Wichtelhaus 13 Dezember 2019

Hermine hat bei Greta die Laterne ausgeliehen, damit ich den Brief besser lesen konnte.

Adventsgeschichten Wichtelhaus 13 Dezember 2019

Der Brief von dem Weihnachtsmann war heute an unsere schöne Josephine adressiert. Heute hat sich der Weihnachtsmann wohl einen Scherz erlaubt und die Einzelteile von dem Weihnachtsgeschenk von Josephine im Wohnzimmer versteckt. Josephine schaute uns zuerst ungläubig an…

Adventsgeschichten Wichtelhaus 13 Dezember 2019

… entdeckte aber schnell den ersten Teil von ihrem Geschenk. Es war ein weisser Schlittschuh und er steckte einfach auf unserem kleinen Tannenbaum. Stell Dir das vor!

Adventsgeschichten Wichtelhaus 13 Dezember 2019

Josephine fand sehr schnell alle Einzelteile von ihrem Geschenk. Es war ein ganzes Schlittschuh-Outfit! Sie konnte ihr Glück noch nicht richtig glauben, so oft hat sie sich schon gewünscht, Schlittschuh laufen zu lernen…

Adventsgeschichten Wichtelhaus 13 Dezember 2019

Ich wollte unbedingt sehen, wie ein Schlittschuh von unten aussieht.

Adventsgeschichten Wichtelhaus 13 Dezember 2019

Und die kleine Greta wollte die “schönen weissen Stiefelchen mit den komischen Metallteilen” sofort ausprobieren. Aber natürlich waren sie ihr zu groß.

Adventsgeschichten Wichtelhaus 13 Dezember 2019

Nun wusste ich, was wir morgen erleben werden (heute war es ja schon zu spät)…

Adventsgeschichten Wichtelhaus 13 Dezember 2019

Zuerst wird unsere schöne Josephine etwas schüchtern auf dem Eis stehen.

Adventsgeschichten Wichtelhaus 13 Dezember 2019

Dann wird sie immer selbstsicherer…

Adventsgeschichten Wichtelhaus 13 Dezember 2019

… und schafft zu größter Freude aller Wichtelkinder sogar ihre erste Pirouette…

Adventsgeschichten Wichtelhaus 13 Dezember 2019

Nun verabschiede ich mich für heute und hoffe, dass wir uns morgen hier, auf puppen-und-mehr.de, erneut treffen.

Wünsche Dir alles Gute!
Dein Florian

P.S. Kannst Du bereits Schlittschuh laufen?

Puppen: Rosemarie Müller

Geschichte und Fotos: puppen-und-mehr.de


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *